Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 39

  • Friedfischlein schrieb:

    Bist du „Feuchtatmer“ / Vielnieser...
    Der beste Satz bis dahin in dem Fall aber dann klare Empfehlung ohne Visier

    Also ich habe den Integral von Indian und muss sagen, für mich der Beste den ich bisher hatte. Hab mir letztes Jahr noch die Halbschale geleistet uns auch hier bin ich mit der Passform rundum zufrieden. Der beste Tip ist der, der Helm muß passen, dann fühlst Du Dich damit auch wohl.
    Übrigens beide aus den Staaten mitgebracht, dem Zoll wars egal.
  • Wie immer eine Glaubensfrage. Kann mit dem Shark Gedöns leider nichts beginnen, weil nur Schrumpfkopfgrößen :D .
    Shoei für weite Strecken mit unbefriedigender Geräuschentwicklung. Schuberth M1 wenn es häßlich, luftig und gefährlich für das Kinn werden darf. :thumbup:
  • Ja eben Shark zwei Helme in einem!- und das Kinn Teil klappt schön nach hinten ohne als riesen Tumor auf der Stirn zu wirken wie bei vielen Klapphelme.
    Pluss klar - und Sonnenvisier. Brille geht auch super bequem darunter. Auch stilistisch passt zu Indian. OK die Jets sind natürlich noch stilvoller.
    Seit 2007 fahre ich nur Shark seit Evoline existiert. Für ganz heisse Tage habe ich noch ein Indian Half Helmet, damit hörst du auch die Töpfe besser, da die Ohren frei sind.
  • Fossi schrieb:

    Kann ich nur zustimmen. Hab mir vor kurzem den Shark evo one 2 geholt bester Helm den ich je hatte.
    den fahre ich seit 2 Monaten und bin super zufrieden, wenn es regnet oder auf der Autobahn einen Volvisier Helm zu haben ist toll, ansonsten immmer als Jethelm unterwegs.
  • Moin,

    habe den M1 ohne Pro und bin super zufrieden mit diesem Helm, insbesondere auch mit den Möglichkeiten der Kommunikation mit der besten aller Ehefrauen! :love:

    Wie man sieht, habe ich den Helm passend zum Bike folieren lassen.
    Dateien