martin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • INDIAN CHIEF DARK HORSE 2017

      Hallo vor paar monaten habe ich einen Dark Horse model 2017 gekauft beim regional Handler in Slowakei. es ist sehr Schones Bike aber ich habe einen problem mit kaltes start.
      Wenn ich erste mal starte dan geht der Motor aus und muss es noch mal starten. Es passiert oft auch wen ich zumbeispiel eine oder zwei Stunden stehe und dann kann ich nich gleich den kalten motor starten.

      Handler hat mir auch neusten Software instaliert aber es hat nich geholfen. Er sagte das er auch diesen Problem hat mit ganz neuen Dark horse. Er versucht jezt diesen Problem zu lossen.

      Es ist fur mich entteuschung den ich habe einen neuen Indian und ich muss es starten als hatte ich einen 20 jahre altes motorrad.

      Hat jemand von Euch Erfarung mit solchen Problem bei Indian???

      Danke
    • Hallo Martin,

      ich habe zwar dieses Problem nicht, es hört sich aber nach der Kaltstarteinrichtung an. Sprich das Problem könnte der Temperatursensor sein. Er zeigt eine falsche Außentemperatur an und dann stimmt das Kraftstoff Luftgemisch nicht.
      Gibt es eine Fehlermeldung im Display?
      Gruß Rockie

      Indian Roadmaster Black / 2015 / J&H
      Indian Chief Classic IndianRed / 2014 / J&H
      "Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seinen Gedanken hat als die Realität zerstören kann"
      Indianer Sprichwort