Hatte jemand schon Probleme mit dem Belt Schutz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hatte jemand schon Probleme mit dem Belt Schutz

      Hallo Indianfahrer,
      habe eine Indian Scout 2018 und eine Runde um die Ostsee gemacht (> 6000 km am Stück). 8)
      Auf Höhe Lappland Richtung Schweden ist mir der obere Belt Schutz nach unten weggebrochen. Das ganze ohne erkennbaren Grund. X(
      Laut Indian USA ist das noch nie vorgekommen und es kann nicht sein. Habe Angeboten die abgegangenen Teile zu schicken damit diese geprüft/untersucht werden können ob ein Materialfehler vorliegt... das wollten die aber nicht.... ?(
      Es wäre interessant für mich ob sonst noch jemand dieses Problem kennt bzw. selber hatte.
      Ansonsten läuft das Bike einwandfrei und hat die Tour ohne Probleme mitgemacht.

      Servus,

      pjriot
    • pjriot schrieb:

      Hallo Indianfahrer,
      habe eine Indian Scout 2018 und eine Runde um die Ostsee gemacht (> 6000 km am Stück). 8)
      Auf Höhe Lappland Richtung Schweden ist mir der obere Belt Schutz nach unten weggebrochen. Das ganze ohne erkennbaren Grund. X(
      Laut Indian USA ist das noch nie vorgekommen und es kann nicht sein. Habe Angeboten die abgegangenen Teile zu schicken damit diese geprüft/untersucht werden können ob ein Materialfehler vorliegt... das wollten die aber nicht.... ?(
      Es wäre interessant für mich ob sonst noch jemand dieses Problem kennt bzw. selber hatte.
      Ansonsten läuft das Bike einwandfrei und hat die Tour ohne Probleme mitgemacht.

      Servus,

      pjriot
      das ist aber sehr ungewöhnlich. Nach amerikanischem Produktsicherheitsgesetz sind die Amerikaner verpflichtet diesen Schaden zu analysieren und den Behörden zu melden, wenn der defekte Artikel nicht als reines Verschleißteil gekennzeichnet ist, oder durch einen Unfall zerstört wurde.
      Ich hatte so einen Fall bei meinem Chevrolet HHR. Dort war nach 3 Jahren, also außerhalb der Garantie, die Kunststoffabdeckung vom Motor gerissen. Und das ist kein wichtiges Teil so wie bei Dir.
      Der Händler musste 10 Seiten ausfüllen und ich 5. Nach 5 Wochen kam der Abschlussbericht, gut 1cm dick von GM Europa, die neue Abdeckung (Wert 84€) und 1 Jahr später eine Rückrufaktion für alle HHRs.

      Ich glaube, da will sich jemand vor dem Papierkram drücken.
      Gruß Bernd
      :thumbsup:
      Indian Scout Sixty mit Indian Tanktasche, Ballhupe am Lenker, Schwingentasche (Ledertasche für Trinkflasche von einer Roadmaster), Trittbretter Scout
      8) 8) 8)
      Motorräder:
      Indian Scout Sixty - Seit 2018
      Suzuki VX 800 - 27 Jahre (1991 bis 2018)
      Honda 550 CBX - 2 Jahre (1989 bis 1991)
    • Hi Stone, der Händler sagt "kann nicht sein das der Belt Schutz ab fibriert"....
      Hi Mac Big, hatte keinen Bodenkontakt... "leider" wäre mir ja auch lieber wenn ich wüsste warum das passiert ist...
      Hi Sauerland Indianer, der Händler hat ein paar Bilder gemacht und zu Indian USA geschickt... mehr war da nicht... hatte die ab fibrierten Teile dabei....
      Hi mccsmart, war auch knapp... der Schutz war schon an der hinteren Lasche ab und nur noch minimal an der vorderen dran..