Hat Jemand hier Tipps , Ratschläge , Erfahrung für Teil Folieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Berd,

      ich würde mal einfach ein Folierer Fragen.
      Die habe vielmehr Ahnung von Farben und möglichkeiten.

      Wenn du dann noch das Glück hast an eine Grafikdesigner zu kommen, hast du noch mehr möglichkeiten.
      Wenn ich sehe, was unser Sohn, der ist Grafikdesigner, am rechner alles zaubert wirds es mir immer schwindlich.

      Gruß
      MacLeod
      My heart is in the Highlands

      Meine Motorrrad Historie seit 1972:
      Honda CB450; Moto Guzzi V7 Spezial; Gold Wing GL1000; Honda CBR1000; Goldwing GL1500 Grau
      Goldwing GL1500 Grün, Goldwing GL1500 Perlmut weiss; Yamaha Dragstar.
      Die Krönung:
      Indian Roadmaster classic
    • Hier könnte ich Check matt empfehlen.

      check-matt.de/

      Die machen die Folie für die PS-Profies. Beim Folieren kommt es neben dem Können des Folieres auch auf die Qualität der Folie an.
      Als es hieß es gäbe keine Scout Sixty mehr in Indian Red hatte ich bei ihm mal angefragt.

      Gruß
      Bernd
      Gruß Bernd
      :thumbsup:
      Indian Scout Sixty mit Indian Tanktasche, Ballhupe am Lenker, Schwingentasche (Ledertasche für Trinkflasche von einer Roadmaster), Trittbretter Scout
      8) 8) 8)
      Motorräder:
      Indian Scout Sixty - Seit 2018
      Suzuki VX 800 - 27 Jahre (1991 bis 2018)
      Honda 550 CBX - 2 Jahre (1989 bis 1991)
    • Bernd59 schrieb:

      Ich bin nämlich tatsächlich hin-und-hergerissen, weil ich mir nicht sicher bin, ob es eben zu unruhig ist.

      Auf der anderen Seite befürchte ich, dass ein ...ruhiges... Motiv mir dann doch zu langweilig erscheinen könnte.

      Mist, wenn dat man so einfach wäre... Ich hatte auch schon überlegt, das Motiv in einem weniger kontrastierenden dunkel-Grau-metallic, passend zum Motor, oder Rahmen zu wählen. Dann ist es nicht sooo unruhig.

      Was sagen andere dazu?
      Vorschlag: dann mach es - fast - Ton-In-Ton, ganz dunkles Grau, das macht auch unruhige Motive still und bleibt trotzdem ein super Blickfang. Kumpel hat einen Mustang in glänzendem Schwarz mit zwei sehr dunklen Streifen in Grau - kommt mächtig!
      Liebe Grüße aus Wien!

      Gerhard.



      Bike history: BMW 650 Funduro; 1994 - 1998 - sold, BMW R1100S; 1998 - 2001 - sold, Triumph Speed Triple; 2001 - 2004 - sold, Ducati 998sFE; 2004 -, Harley Davidson CVO Street Glide; 2016 - 2017 - lemonized, BMW R nineT Urban G/S; 2018 - 2019 - sold, Indian Chieftain Limited Badlands; 2019 -
    • Sauerland Indianer schrieb:

      Hier könnte ich Check matt empfehlen.

      check-matt.de/

      Die machen die Folie für die PS-Profies. Beim Folieren kommt es neben dem Können des Folieres auch auf die Qualität der Folie an.
      Als es hieß es gäbe keine Scout Sixty mehr in Indian Red hatte ich bei ihm mal angefragt.

      Gruß
      Bernd
      auf deren seite ist ja der goldene Porsche, der wurde doch in HH aus dem Verkehr gezogen.
      Linke Hand zum Gruße
    • In Dortmund fahren noch mehrere mit solch einer Folierung herum, sogar ein H2 und der sieht sch.... aus
      Gruß Bernd
      :thumbsup:
      Indian Scout Sixty mit Indian Tanktasche, Ballhupe am Lenker, Schwingentasche (Ledertasche für Trinkflasche von einer Roadmaster), Trittbretter Scout
      8) 8) 8)
      Motorräder:
      Indian Scout Sixty - Seit 2018
      Suzuki VX 800 - 27 Jahre (1991 bis 2018)
      Honda 550 CBX - 2 Jahre (1989 bis 1991)
    • Albi_ schrieb:

      Da kann ich noch ergänzen:
      Das Nassklebverfahren eignet sich nur bei wirklich geraden und ebenen Flächen, jegliche Rundungen / Wölbungen
      (besonders dreidimensionale), auch wenn sie noch so gering sind, sind nass so gut wie nicht verklebbar. Es geht nur durch die Erwärmung, die Folie dem Untergrund gewissermaßen anzupassen.
      Alle Hersteller von den sogenannten Luftkanalfolien raten zudem von Nassverklebung ab, da man eine Haftungsminderung des Klebers riskiert.
      Auch wenn es minimal ist, die Spülmittel haben chemische Zusammensetzungen, die einen Einfluss auf die Kleberstruktur nehmen.
      Außerdem dauert es sehr lange, bis das mit Spülmittel oder Speziallösung angereicherte Wasser endgültig abgetrocknet ist - bei Fahrzeugbeklebungen also nicht zu empfehlen.

      Ich will hier aber niemandem Angst machen, versucht es einfach... ;)

      Nur mal so zum Prahlen :D : Hier seht Ihr, wie aus einem roten Sportwagen italienischer Herkunft ein mattschwarzer wird.

      DSC_0816.JPG DSC_0828.JPG DSC_0830.JPGDSC_0851.JPG
      Würde super zu meiner dark horse passen :thumbsup:
      Gruß Chigggo 8)

      Zuviel des Guten kann wundervoll sein
      (Mae West)

      Indian Springfield dark horse, Stage 1, Mapping microns Fürth, High Flow Luffi
      Harley Softail Deluxe, AMC Auspuff, Powercommander
      Victory Vegas 8-ball