Infos zur Roadmaster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Infos zur Roadmaster

      Hallo Bikerfreunde,

      ich spiele mit dem Gedanken mir eine Roadmaster zu kaufen.
      Da ich in der Nähe keinen Händler für eine Besichtigung habe, möchte ich im Vorfeld ein paar Fragen an das Forum richten.

      1. Passen in den Heckkoffer 2 Jet-Helme?
      2. Ist der Tankdeckel gesichert bzw. abschließbar?
      3. Passen die neuen kleineren Kennzeichen an die Halterung oder braucht man ein spezielles Format (ähnlich USA)?
      4. Da der Lenker im Bereich der Riser verkleidet ist, wie befestigt ihr eure Navis?

      Sollte es zu einem Kauf kommen werde ich mich gerne hier anmelden und registrieren.

      Zu meiner Person:
      - 52 Jahre, für mein Gewicht zu klein, wohne in Thüringen
      - bisher bin ich VZ 800 Marauder, XVS 1300, VN 1700 CT und VN 1700 Voyager gefahren

      Danke für alle Tipps und Antworten!!!

      Die Linke zum Gruß
    • Zu 1: ja
      Zu 2:Nein, kannst du aber nachrüsten kostet um die 20€
      Zu 3: passt
      Zu 4: habe das TomTom Rider 400 und die mitgelieferte Halterung. Es gibt aber auch eine Lösung, sprich Halter von Indian. 2017 Modelle haben ein Navi drin!

      Schau am Besten mal bei indian-only
      Gruß Oliver

      Indian Chieftain / 2014 / Thunderblack & Chrom / J&H / Stage 1 / 91 Fransen / einen Chrompfeil

      --- Part of Vierzehn Heilige ---

      Akzeptiere, daß du dich nach dem Wetter zu richten hast.
      Es ist älter – überlasse ihm höflich den Vortritt!

      Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann :saint:
    • Reinhold, er soll sich da doch nicht drauflegen. Das ist eine Popometerentscheidung, draufsetzen und Probefahrten muss er :D
      Indian Chief Vintage / 2014 / J&H / Stage 1 / 275 Fransen im Vollornat
      Ich war in Bielefeld ... Einer von Vierzehn

      Heldenhaft zu sein steht für Grenzerfahrung, Mut und Abenteuerlust -
      Alt zu sein bedeutet, dass man rechtzeitig gemerkt hat was für ein Blödsinn das ist.