Empfehlung für Lederarbeiten

  • Hallo zusammen,

    könnt ihr mir jemanden empfehlen, der Reparaturen und Änderungen an Lederhhose, Lederjacke und Lederrucksack vornimmt?

    Vielen Dank im Voraus.

  • Ich würde auch einen örtlichen Schneider fragen. Bei uns sind etliche, die allesamt von Ausländern betrieben werden. Ich war neulich mit meiner Lederjacke dort hin. Die beiden wirklich großen Rückenpatches hat der für 30 € aufgenäht, aber inklusive Futter austrennen und wieder neu einnähen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der das in unter einer Stunde geschafft hat. Danach hat er eine Stoffjacke von Indian bekommen und ähnliche Arbeit für 25 € gemacht.

    Der Mann kann zaubern, nun hat er einen Stammkunden mehr.

    Aktuell: Yamaha XSR 900 Metal Garage, Indian Scout Bobber

    Früher: Kreidler RS, Honda CB 50, Honda CB 250N, BMW R 45, Suzuki GSX 750EF, Suzuki GSX-R 750R, BMW R 1100 RS, BMW F 650, BMW K 1200 RS Yamaha R1, Yamaha FZS 600 Fazer, Yamaha FZS 1000 Fazer und Skyteam 125 (das war ein Ausrutscher).

  • Rock Cat Roll in Bünde...auch Indian Treiber...Heisst Mike der Inhaber

    Motorradprüfung: 125ccm...1999 in der Schweiz...A unbeschränkt: 2000 in der Schweiz (http://www.Biel-Bienne.ch)


    Historie:

    -Aprilia RSV Mille R Factory 1000

    -Triumph Speed Twin 1200

    -Harley Davidson Street Bob 113cui

    -Indian Scout 1200

    -Harley Davidson Lowrider S, 2020 Corona Edition

    -Indian Chief Bobber Dark Horse in Grün Matt mit teilweise funktionierender Jekill and Hyde Klappenabgasanlage:thumbsup:


    seit 2015 in Germany aus Wirtschaftlichen Gründen (weil die Frage IMMER kommt)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.